Öffnungszeiten:

Mo-Fr 11-15 Uhr



Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft@llb-detmold.de
Sie befinden sich hier: Startseite » 


Willkommen!

Bitte beachten Sie:
Ab dem 5. Oktober 2020 gelten folgende Öffnungszeiten:
Mo, Do 13-18 Uhr; Di, Mi, Fr 10-15 Uhr.
Für die Nutzung von Alt- und Sonderbeständen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte einen Termin. Für die Ausleihe bestellte Medien können am nächsten Öffnungstag abgeholt werden.

Täglich geöffnet 11-15 Uhr
Weiterhin Bestellservice: alle ausleihbaren Medien, auch aus dem Freihandbereich, können über den Katalog bestellt und am Folgetag abgeholt werden.
Für Ihren Besuch und unseren Service gelten einige Einschränkungen. Mehr dazu hier.



  Letzte Neuigkeiten

Detmold zum Kriegsende 1945: Neue Quelle veröffentlicht

von Joachim Eberhardt • 15.09.2020 • Keine Kommentare

Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, warum es die Bibliothek aufgegeben hätte, interessante Bücher zu produzieren. Das war, glaube ich (oder hoffe ich), auch als Kompliment gemeint für die früheren...[mehr]


Themen: Digitalisierung, Veröffentlichung

Unser Jahresbericht 2019 ist da

von Joachim Eberhardt • 30.07.2020 • Keine Kommentare

Der Jahresbericht ist einerseits eine Pflichtübung, andererseits aber eine, der man sich gern unterzieht: denn da kann man nochmal sehen, was letztes Jahr wichtig war: die baulichen Abschlüssedie...[mehr]


Themen: In eigener Sache

1.000 Euro für Inklusion und gegen jede Art der Diskriminierung

von Joachim Eberhardt • 18.06.2020 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek erhält einen großen Medienkoffer: Für die Fachbereiche Kindergarten und Schule der Lippischen Landeskirche ist das Thema „Inklusion“ von besonderer Bedeutung. Um...[mehr]


Themen: Mediothek

Wiederaufnahme der Fernleihe!

von Christine Rühling • 15.06.2020 • Keine Kommentare

Bücher gibt es bei uns nun auch wieder aus der Ferne! Die Aufsatz-Fernleihe bedienen wir schon eine ganze Weile, und jetzt können Sie auch wieder Bücher aus anderen Bibliotheken nach Lippe bestellen....[mehr]


Themen: In eigener Sache

Lippisch Platt: Wilhelm Oesterhaus schrieb an Wörterbuch und Grammatik

von Joachim Eberhardt • 28.05.2020 • Keine Kommentare

Robert Langhanke nennt ihn den "ersten Dichter in lippischer Mundart": Wilhelm Oesterhaus (1840-1927). Der schriftliche Nachlass liegt bei uns, und darin schlummern zwei von Oesterhaus zu...[mehr]


Themen: Digitalisierung, Lippe-Sammlung

Kontakt halten – auch bei großem Abstand: Briefe von Wilhelmine Weerth an ihren Sohn Georg

von Heidi Köhler • 18.05.2020 • Keine Kommentare

Das Weerth-Archiv der Landesbibliothek sammelt und erschließt Dokumente zu Leben und Werk des in Detmold geborenen Dichters Georg Weerth (1822 – 1856). Zu diesen Dokumenten gehören auch sieben Briefe...[mehr]


Themen: Weerth, Digitalisierung

Weitere Angebote
der Landesbibliothek:














Gefördert von: